How it started / how it‘s going …

How it started / how it’s going…

Vor ca. drei Wochen hatte ich die Idee eine App zu entwickeln, die mich täglich ans Lüften der Wohnung erinnert. Vor allem aber auch wieder an das Schließen der Fenster 😅.

Ich habe nicht lange überlegt und die Feiertage / Tage zwischen den Jahren genutzt und einfach angefangen.

Ehrlich gesagt ist das meistens meine Herangehensweise: Kurz ein Konzept machen und einfach loslegen. Die meisten Ideen kommen mir sowieso beim hacken.

Aus der Idee 💡 wurde also eine App. Jetzt wartet sie gerade auf das App Review durch Apple. Natürlich habe ich noch nicht alle meine Ideen dazu umgesetzt. Aber das ist bei Software ja generell so eine Sache. Fertig ist sie nie, Ideen gibt es meist tausende 😅

FlexLog auf Platz 75 in den Wirtschafts-Charts

FlexLog hat sich heute in den Charts im App Store auf den 75. Platz vorgekämpft.

Die Downloadzahlen haben im neuen Jahr spürbar angezogen. So kann es natürlich gerne weitergehen.

Wer also noch eine App zur Zeiterfassung auf dem iPhone / iPad sucht, kann die App gerne mal ausprobieren. Über 270 Bewertungen bei einem Schnitt von 4.5 von 5 Sternen sprechen für sich, denke ich 😁

👇🏻👇🏻👇🏻👇🏻👇🏻👇🏻

https://apps.apple.com/de/app/flexlog-arbeitszeiterfassung/id1444189007

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑